Abrechnung per Rechnungslauf

Die Abrechnung in stationären Wohnformen und ambulanten Diensten ist meist ziemlich aufwändig. Spezielle Sonderabsprachen oder Vorgaben der Kostenträger machen es der Buchhaltung nicht immer leicht.

Kilankas flexibles Abrechnungsmodell ermöglicht die Automatisierung auch komplexer Abrechnungsmodalitäten, was Ihre Buchhaltung bedeutend entlasten kann. Mit nur einem Klick starten Sie automatisierte Rechnungsläufe, die ohne Ihr Zutun auch große Mengen an Leistungsabrechnungen generiert.

Generierte Rechnungen können natürlich noch manuell nachbearbeitet werden, bevor diese festgeschrieben und an die Rechnungsempfänger verschickt werden.

software-betreutes-wohnen-abrechnung

Leistungsarten

Alle gängigen Abrechnungsarten sind in Kilanka bereits hinterlegt. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Altersbezogene Sätze für z. B. Taschengeld
  • Vollbetreuung mit unterschiedlichen Sätzen bei An- und Abwesenheit
  • Kostenbeteiligung
  • Abrechnung nach Ist-Stunden und Soll-Stunden
  • Fachleistungsstunden
  • Tages-, Wochen- und Monatssätze
  • Terminbezogene Leistungen (häufig bei unregelmäßigen Veranstaltungen)
  • Abrechnung nach Kalenderterminen
  • Manuelle Sätze

Bei der Abrechnung können auch Ferien mit berücksichtigt werden.

Offene Posten

Buchen Sie Ihre Zahlungseingänge ein und behalten Sie offene Posten im Blick.

 

  • Einbuchen von Teilzahlungen
  • Auswertung nach Kostenträger, welcher Kostenträger hat noch wie viel zu bezahlen
  • Einfach filterbar nach Fristen, um Mahnungen einzuleiten

Unternehmensstruktur

Hinterlegen Sie Ihre Unternehmensstruktur in Kilanka. Bei größeren Trägern werden häufig die verschiedenen Teilbereiche der sozialen Arbeit in eigene Unternehmen, wie z. B. stationäre Jugendhilfe, Schulbegleitung oder Tagesgruppen unterteilt.

Zu jedem Unternehmen können dann separate Nummernkreise und Unternehmensdaten wie Bankverbindung und Besteuerung, aber natürlich auch Logo und Anschrift konfiguriert werden. Daher ist auch separater Finanzbuchhaltungsexport pro Unternehmen möglich.

Aus der Zugehörigkeit zu bestimmten Gruppen können mit Kilanka bereits viele Berechtigungen für die Mitarbeiter abgeleitet werden, ohne dass diese noch gesondert konfiguriert werden müssen.

software-integrationshilfe-abrechnung

Rechnungslauf nach Organisationsstruktur

Sofern Sie Teilbereiche gesondert abrechnen, können Sie Zuständigkeiten im Unternehmen bestimmen und auch die Abrechnungen für Teilbereiche von verschiedenen Mitarbeitern durchführen lassen.

Rechnungsläufe lassen sich selbstverständlich sowohl für einzelne Gruppen, aber auch ganze Unternehmen separat durchführen.

FIBU Schnittstellen / Export der Finanzbuchhaltungsdaten mit Belegen

Kilanka bietet eine Umfangreiche Exportfunktion der Abrechnungsdaten.

Zuweisungen von Debitorennummern und Kostenstellen an Klienten, Kostenträger und Leistungen sind möglich. Im Export für die Finanzbuchhaltung sind diese dann bereits vorhanden.

Unterstützung vieler Schnittstellenformate:

  • DATEV
  • Sage
  • Navision
  • Diamant
  • ADDISON
  • Agenda
  • HamburgerSoftware
  • und viele mehr

Weitere Schnittstellen können bei Bedarf auch kurzfristig implementiert werden.

software-schulassistenz-abrechnung-schnittstellen